Bachelor-Studium Public Administration – für die Fach- und Führungskräfte der Zukunft

Die Kreisverwaltung Groß-Gerau ist Ausbildungsbehörde für den Studiengang Bachelor of Arts Public Administration.

Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium ist der Eintritt in die gehobene (Beamten-)Laufbahn bei Städten und Gemeinden sowie bei Landesbehörden – bis hin zu den Ministerien. 

Gute Aussichten nach dem Studium

Die Kreisverwaltung Groß-Gerau bietet ihren Absolvent/innen gute Übernahmemöglichkeiten, Aufstiegschancen und interessante Aufgaben, beispielsweise in den Fachbereichen

  • Organisation, Personalverwaltung, Haushaltswesen
  • Verkehrswesen, Bauverwaltung, Umweltschutz
  • Sozial-, Jugend- und Gesundheitswesen
  • Gebäudemanagement, Wirtschaftsförderung, Öffentlichkeitsarbeit
Kontakt

Zugang zum Studium

Voraussetzungen

Voraussetzung für das Studium sind Abitur oder die Fachhochschulreife. 

Abschluss

Das Studium endet mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Dazu wird im 6. Semester eine wissenschaftliche Abschlussarbeit (Thesis) angefertigt, in der eine praktische Problemstellung aus einem Arbeitsfeld der Verwaltung bearbeitet wird. 

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über die Ausbildungsbehörde – eine direkte Anmeldung an der Hochschule ist nicht möglich.

Bewerbungen können ausschließlich über unser Online-Formular erfolgen.

Kontakt